Datenrichtlinien

Wir lieben PDF!

Senden Sie uns PDFs mit folgenden Vorgaben:

  • Der Anschnitt (bei randabfallenden Elementen) muss 3 Millimeter betragen.
  • Texte sollten generell mindestens 8 Millimeter vom Rand entfernt angelegt werden. Textelemente, die bewusst zu beschneiden sind können im Anschnitt liegen.
  • Gewünschte leere Seiten müssen im Dokument enthalten sein.
  • Daten immer im Endformat zzgl. Anschnitt anlegen. Anschnitt ist nicht nötig, sofern ein weißer Rand vorhanden ist z.B. klassische (Bachelor-, Master)-Arbeiten etc.
  • Druckdaten im Endformat (ohne Anschnitt), werden mit weißen Beschnittrand angelegt. Dadurch entstehen Blitzer, die Sie in diesem Fall akzeptieren müssen. Dies gilt auch, wenn Daten mit weißer Beschnittzugabe übermittelt werden. Ein Verzicht von weißen oder farbigen Rändern ist ratsam. Auf Grund von Toleranzen entsteht ein ungleichmäßiger optischer Eindruck.
  • Daten immer im Endformat zzgl. Anschnitt anlegen. Anschnitt ist nicht nötig, sofern ein weißer Rand vorhanden ist z.B. klassische (Bachelor-, Master)-Arbeiten etc.
  • Keine Schneidemarken.
  • Keine fertig ausgeschossenen Seiten; sogenannte Druckbögen, Montageflächen etc.
  • RGB-Bilder werden von uns automatisch nach CMYK konvertiert
    Bevorzugt – und um Farbverschiebungen zu vermeiden – Bilder im CMYK-Modus einfügen
  • Mindestens PDF-Version 1.6: PDF/X-4, keine Kommentare, kein Kennwortschutz.
  • Keine Transparenzen, keine Ebenen, keine Alpha-Kanäle.
    Sollten die Daten bereits als PDF 2.0/X-6 zur Verfügung stehen, sind Transparenzen möglich.
  • Vermeidung komplexer Vektorgrafiken wie Ankerpunkte, Pfade oder Schatten.
    Werden diese benötigt bitte in eine Pixelgrafik exportieren.
  • Keine Komprimierung (in der Software auf „Maximale Qualität“ o.ä. einstellen).
  • Keine Daten von Grafikdesign-Plattform „Canva“.
  • Keine PDF-Erstellung mit „Vorschau“ am Apple-Rechner
  • Keine Reklamationsgründe wenn diese Punkte nicht beachtet werden.
  • Der Basis-Datencheck ist kostenfrei. Dieser beinhaltet das Prüfen der Seitengröße, PDF-X-4/X-6-Check, Anschnitt, Transparenzen.
  • Wir empfehlen die kostenpflichtige Profi-Datenprüfung. Kosten: 5,00 €.
    Dieser beinhaltet das Prüfen der Seitengröße, PDF-X-4/X-6-Check, Anschnitt, Transparenzen, Auflösung der Bilder, Farbmodus, Profile er wird entsprechend dokumentiert bereitgestellt.
    Wir prüfen nicht die stilistische und grammatikalische Richtigkeit!

Generell raten wir von der Verwendung jeglicher Office-Programme zur Druckdatenerstellung ab. Offene Daten – zum Beispiel aus QuarkXPress – nur nach vorheriger Absprache. Datenübernahme gegen Berechnung zum Stundensatz von 48,00 €.

Datenanlieferung
Direkt im Anschluss senden Sie uns die Daten über unser Upload-Tool.
Bitte geben Sie bei der Datenübermittlung per E-Mail Kontaktdaten, eine erreichbare Telefonnummer an.
Wir richten Ihnen zur Datenübertragung gerne einen FTP-Zugang ein – dies bietet sich bei regelmäßigen Aufträgen und hohen Datenmengen an.
Vertrauliche Daten sollten niemals via oder WeTransfer oder andere Transferdienste versendet werden!